攻略記事

Werden-sich-TPE-Sexpuppen-zu-Sexrobotern-entwickeln

Die kürzlich eingeführten Sexpuppen wurden mit einem ästhetischen Ansatz entwickelt. Die neuen Funktionen der Puppen waren vor einigen Jahren undenkbar. Sowohl die ästhetischen als auch die technischen Merkmale wurden verbessert, um den Benutzern ein besseres Erlebnis zu bieten. Eine leblose liebespuppen doll vermittelt jedoch möglicherweise nicht die Erfahrung eines Sexroboters, der den Partner verstehen und das richtige Geräusch machen und es verführen kann. Eine Forderung, die Sexpuppenhersteller dazu bringt, härter zu arbeiten, um ihre Kunden zufrieden zu stellen. In letzter Zeit arbeiten viele Tech-Unternehmen daran, TPE-Sexpuppen in Sexroboter umzuwandeln.


Hier sind einige der Möglichkeiten, wie sich TPE-Sexpuppen zu Sexrobotern entwickeln.

Technische Verbesserungen von Sex Dolls

Die Hersteller wollen Sexroboter entwickeln, die eine menschenähnliche Erfahrung bieten können. Die geringfügigen Einschränkungen im Skelett einer sexpuppe, die bei Sexrobotern entfernt werden, sind:

Das Rohr, mit dem der Kopf mit dem Körper verbunden wird, wird in ein flexibleres Rohr geändert, um verschiedene Positionen zu bewegen und beizubehalten

Der Bewegungsumfang einer Realistische Sexpuppen sollte verbessert werden

Knöchel und Handgelenke werden mit Scharniergelenken aufgewertet, damit sie sich normal bewegen können

Technologische Verbesserungen von tpe sexpuppen

Die Experten arbeiten an den technologischen Verbesserungen der Puppen. Während die Umwandlung der tpe sexpuppen in Roboter keine leichte Aufgabe ist, ist es wahrscheinlich einfacher, menschenähnliche Bewegungen zu machen, um menschenähnliche Merkmale zu erzielen. Das größte Problem wird jedoch sein, einen Sexroboter dazu zu bringen, den Partner zu verstehen, was im Grunde bedeutet, dass ein Sexroboter eine Art KI haben sollte, um eine angemessene Antwort zu geben. Während sich einige Startups auf die Entwicklung von Technologien zur Verbesserung der Haut und zur Wärmeerzeugung und -schmierung konzentrieren, ist das größte Problem, eine silikonpuppen dazu zu bringen, die Wünsche ihres Partners zu verstehen.

Fazit

Einige Unternehmen, die früher mit der Entwicklung von Sexrobotern begonnen haben, haben bereits einige Prototypen, aber keiner von ihnen hat noch den Punkt erreicht, an dem sie Sexroboter in Massenproduktion herstellen können. Experten sagen, dass es ungefähr 5 Jahre dauern wird, bis Sexroboter in großem Maßstab hergestellt werden, die KI haben und den menschlichen physikalischen Eigenschaften nahe kommen. Dennoch sollten viele technische und technologische Probleme behoben werden. Es ist jedoch sicher zu sagen, dass die ersten Roboter, die einen praktischen Nutzen haben werden, Sexroboter sein werden.

https://www.wifesexdoll.com/kann-atmen-und-realistischere-sexpuppen-stehen.html

https://www.wifesexdoll.com/top-10-mythen-uber-coronavirus-und-sexpuppen.html

https://www.wifesexdoll.com/sexpuppenfirmen-versichern-sie-konnen-coronavirus-nicht-durch-herumtollen-mit-einem-fangen.html

このページのコメント